Gehalt Ad-Technology-Manager

Der Ad-Technology-Manager betreut als technischer Ansprechpartner Kunden über einen langen Zeitraum. Er ist für die Implementierung und Optimierung der eingesetzten Ad-Tech-Lösungen beim Kunden verantwortlich. Als Mitglied des Werbeteams plant, verwaltet und überwacht er die technische Implementierung von Video- und anderen Werbeeinheiten auf zahlreichen Plattformen.
Für die Umsetzung der gewünschten Lösungen kann er auf eine breite Produktpalette zurückgreifen. Für neu zu realisierende Themen erhält er Unterstützung aus diversen Teams im Produktmanagement, im Kundenservice und in der Entwicklung. Er ordnet deren Aufgaben projektweise, koordiniert die Implementierung und sichert so den Weg zum langfristigen Erfolg bei seinen Kunden. In dieser Funktion richtet er auch Anzeigenblöcke ein und verwaltet diese.
Zudem baut er auch neue Plattformen für Werbeprojekte auf und erwirbt neue technologische und digitale Werbekanäle, die das Unternehmen nutzen kann. Er legt Maßnahmen fest, die den Verkaufsprozess des Unternehmens durch effektive Werbung optimieren.
Der Ad-Technology-Manager hat eine untergeordnete Führungsrolle, in der er Junior-Teams in der Abteilung für Werbetechnologie leitet. Dabei priorisiert er Werbetechnologieprojekte und weist Personal bestimmten Aufgaben zu, um sicherzustellen, dass alle Aktivitäten des Teams auf die Erreichung der Ziele der Werbe- und Vertriebsabteilung ausgerichtet sind.

Wie ist das Gehalt als Ad-Technology-Manager in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 2.900-,€ und 3.900-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Ad-Technology-Manager in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum Ad-Technology-Manager: Die Ausbildung

Der Manager für Werbetechnologie muss über einen Bachelor-Abschluss in Vertrieb, Marketing, Informatik, Software-Engineering oder einem anderen verwandten Bereich verfügen. Für den Job sollte er mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Werbetechnologie gesammelt haben.

Ausbildungen in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Durch seine bereits bestehende Berufserfahrung kennt er bereits das Zusammenspiel zwischen Werbetreibenden, Agenturen, Vermarktern und der technischen Abwicklung der Prozesse. Er hat bereits viele Tools dafür kennengelernt und die Hintergründe in der Werbung sollten ihm bestens bekannt sein.
Er arbeitet an strategischen Projekten, die ein tiefes Verständnis der neuesten Technologien in der App- und Online-Welt erfordern. Außerdem muss er auch Erfahrung in der Integration von Anzeigen in Apps oder Websites nachweisen. Als Architekt für eine ganzheitliche Lösung arbeitet er oft konzeptionell, dafür ist neben einem technologischen Verständnis auch eine kundenorientierte, kommunikative Art sowie Charisma unerlässlich.
In seiner technologischen Position muss er hochtechnologisch versiert sein. Er muss mit der Funktionsweise zahlreicher Web-, App- und mobiler Plattformen vertraut sein, auf denen technologische Werbekampagnen gestartet werden. Zudem muss er auch die Funktionsweise von HTTP, JavaScript, HTML und XML beherrschen. Ein Ad-Technology-Manager sollte zudem in der Lage sein, mit minimaler Aufsicht unabhängig zu arbeiten sowie aufgeschlossen für Veränderungen zu sein.

arrow_upward