Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt App Designer/-in

Ein Anwendungsdesigner versucht, einen Rasterlayout-Manager per App-Design-System anzubieten, um die Erkennung Ihrer App zu gewährleisten und auf Änderungen der Bildschirmgröße zu reagieren. Eine der am meisten erwarteten Aufgaben eines App-Designers besteht darin, die App zu verteilen, indem Sie sie in Installationsdateien verpacken, damit Sie als eine eigenständige Desktop- oder Web-App zu Verfügung stehen. Ein App-Designer sollte ein umfassendes Verständnis für die Verwendung der verschiedenen Gerätetypen haben und die flexibel bei der Anpassung neuer Technologien sein. Darüber hinaus sollte ein App-Designer strategisch denken können und Führung vermitteln, da er während des Designprozesses mit funktionsübergreifenden Teams zusammenarbeiten muss. Das Erforschen und Verfolgen von Innovationen in jeder Art von Anwendungsdesign kann für einen App-Designer, der in einer Organisation arbeitet, seine Kompetenzen fördern und Aufstiegschancen ermöglichen.

Wie hoch ist das Gehalt als App Designer/-in in Deutschland?

Das Gehalt liegt deutschlandweit durchschnittlich zwischen 3.100-,€ und 4.200-,€ Bruttopro Monat bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden in der Woche. Jedoch variiert dieses je nach Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden App Designer/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg, am wenigsten Gehalt bekommt man in diesem Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r App Designer/-in: Die Ausbildung

Da ein Anwendungsmanager Software für bestimmte Anforderungen einer Gruppe von Endbenutzern entwickeln soll, muss er über einen Bachelor-Abschluss in Interaktionsdesign, Mensch-Computer-Interaktion oder Ähnlichem verfügen, jedoch wird ein Master-Abschluss bevorzugt. Andere spezifische Anforderungen können sein: Kunden qualitativ hochwertige Designs zu liefern, Branchenerfahrung und Pläne für das Design einer Software zu erstellen und entwickeln zu können.

Ausbildungen in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Ein Anwendungsentwickler sollte mindestens einen Bachelor-Abschluss in Informatik, Software-Engineering, Mathematik, Informationstechnologie oder Management-Informationssystemen haben, um einen Job in einer Firma der ausgewählten Branche zu bekommen. Weiterhin können Fähigkeiten wie Systeme zu analysieren und das kreative Denken, gute Kommunikationsfähigkeiten und die Einhaltung von Terminen, dazu beitragen, dem Jobwunsch etwas näherzukommen. Darüber hinaus kann die Erfahrung als Softwareprogrammierer und Tester das Schlüsselelement für deren Erfolg sein.

Arbeitsumgebung

Ein Anwendungsdesigner arbeitet normalerweise auf verschiedenen Plattformen und in verschiedenen Branchen, einschließlich Apple iOS und macOS, Google Android und Windows. Das Schreiben von Programmen gemäß ihren Spezifikationen, wie das Erstellen von Spielen, Wetter-Apps, Social-Networking-Tools, Karten und Navigationsprogrammen kann als Denk- und Fähigkeitsprodukt eines App-Designers angesehen werden. Sie arbeiten normalerweise als Mitglied eines Teams.

arrow_upward