Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt Assistant Manager/-in

Die Position des stellvertretenden Managers wurde aus dem amerikanischen Franchise-System entwickelt, das sich Mitte des letzten Jahrhunderts auch in Europa ausbreitete. Jede Filiale (z. B. eine Burger-Kette) ist in einer hierarchischen Struktur organisiert: Der Filialleiter steht an der Spitze und ist für die Gesamtsituation verantwortlich, während der stellvertretende Manager für den Betrieb des Geschäfts verantwortlich ist. Diese Struktur ist heutzutage in vielen Unternehmen und Branchen üblich. Ein Assistant Manager steht traditionell noch im Einzelhandel. Hier ist er verantwortlich für den Empfang und die Bestellung von Waren, Personalplänen und allen anderen Angelegenheiten, die bei der täglichen Arbeit auftreten. Der stellvertretende Manager hat das Recht, Anweisungen zu erteilen, dabei muss der Manager sich nach oben melden. Manchmal ist er zwischen Stühlen gefangen, daher muss er zusätzlich zu seinen Managementfähigkeiten auch Verhandlungsgeschick haben.

Wie ist das Gehalt als Assistant Manager/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 3.600-,€ und 5.300-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Assistant Manager/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Assistant Manager/-in: Die Ausbildung

Zum Beispiel gibt es keinen Grund, warum ein Mitarbeiter eines Fast-Food-Restaurants nicht von einem Geschirrspüler zu einem stellvertretenden Manager befördert werden kann. Die Arbeit des stellvertretenden Managers bringt viel Verantwortung und Einsicht mit sich, und langfristige Mitarbeiter sind die besten. Aus diesem Grund stellen viele Niederlassungen oder Einzelhändler gerne aus ihren eigenen Positionen ein. Sie benötigen keine direkte Schulung, sollten aber zumindest die Prozesse des Unternehmens gut verstehen. In Bezug auf das Gehalt erscheint der Titel des stellvertretenden Managers jedoch ziemlich irreführend: Assistenten verdienen normalerweise nur wenig mehr als normale Mitarbeiter, aber die Anforderungen an den Arbeitsplatz sind doppelt so hoch.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Nachgewiesene Berufserfahrung in einem Einzelhandelsassistenten oder einer ähnlichen Position, Erfahrung in Rekrutierungs- und Leistungsbewertungsverfahren, Kenntnisse der Finanz- und Kundendienstgrundsätze, gute mathematische Fähigkeiten sowie Erfahrung in der Erstellung und Analyse von Berichten, Tabellenkalkulationen und Verkaufsstatistiken werden benötigt. Haben Sie ausgeprägte Erfahrungen, Kommunikations- und zwischenmenschliche Fähigkeiten, die Fähigkeit, Probleme zu lösen, die Flexibilität, in Schichten zu arbeiten, einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft oder verwandten Bereichen; ein Master-Abschluss ist von Vorteil, dann wäre dieser Job für Sie passend.

Arbeitsumfeld

Sie stellen sicher, dass das Verkaufsteam seine Ziele in Bezug auf Effizienz und Kundenzufriedenheit erreicht. Zu den Aufgaben des stellvertretenden Managers gehören die Einstellung und Schulung von Verkaufspersonal, die Überwachung des Lagerbestands und die Bestellung von Waren nach Bedarf. Sie suchen auch nach wettbewerbsfähigen Produkten und analysieren das Verbraucherverhalten, um sicherzustellen, dass das Einzelhandelsgeschäft die Erwartungen der Kunden erfüllt und übertrifft. Der ideale Kandidat verfügt über unternehmerische Fähigkeiten und einen ausgeprägten Geschäftssinn.
Sie sollten auch die Fähigkeit haben, Probleme zu organisieren und zu lösen. Zwischenmenschliche Beziehungen und Vermittlungsfähigkeiten sind auch sehr nützlich, wenn Sie als Verbindung zwischen Managern, Mitarbeitern und Kunden fungieren. Letztendlich besteht die Aufgabe des Assistenz-Managers darin, sicherzustellen, dass das Geschäft effektiv funktioniert und die Kunden zufrieden sind.

arrow_upward