Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt Betriebswirt/-in Personal

Wenn Sie gerne mit Zahlen umgehen und gerne mit Menschen umgehen, ist Personalmanagement als Hauptfach die ideale Wahl. Absolventen des Personalmanagements werden offiziell auch als zertifizierte Absolventen des Unternehmensmanagements im Bereich Personalmanagement bezeichnet. Neben der Fähigkeit, in einem Team zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, erfordert dieser Job Empathie in Bezug auf Selbstvertrauen. Angemessene mündliche und schriftliche Äußerungen sollten nicht verloren gehen, denn der Dialog mit Bewerbern oder Mitarbeitern und die Entwicklung von Stellenanzeigen gehören zum täglichen Leben von Personalmanagern dazu.

Wie ist das Gehalt als Betriebswirt/-in Personal in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 4.000-,€ und 5.600-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Betriebswirte/-innen Personal in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Betriebswirt/-in Personal: Die Ausbildung

Berufsbezeichnungen sind in Deutschland nicht geschützt. Daher sind in diesem Bereich viele Abschlüsse sowohl akademisch als auch nicht akademisch. Zum Beispiel ist ein national zertifizierter Wirtschaftswissenschaftler die höchste nicht-akademische Weiterbildung, die ohne Berufsausbildung abgeschlossen werden kann. Dies gilt auch für Berufswechsler. Absolventen mit fortgeschrittener Ausbildung können auch eine akademische Laufbahn verfolgen, indem sie zusätzliche Qualifikationen für die Zulassung an technischen Universitäten erwerben. Sie können einen national zertifizierten Abschluss in Betriebswirtschaft durch Fernunterricht oder Präsenzunterricht erwerben bei Anbietern wie: DAA Wirtschaftsakademie Studiengemeinschaft Darmstadt ILS.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Um sich für eine Fortbildung als Experte anmelden zu können, müssen Sie zunächst folgende Voraussetzungen erfüllen: Wie viel Berufserfahrung erforderlich ist, um mindestens 3 Jahre kaufmännische Berufsausbildung zu absolvieren, hängt vom Kurs und der ausgewählten Branche ab. Bei einigen Fortbildungskursen kann auch Berufserfahrung im Berufsfeld gesammelt werden.

Arbeitsumfeld

Keine qualifizierten Mitarbeiter – kein erfolgreiches Unternehmen. Wenn Sie sich für das Personalmanagement interessieren, sind Sie für alles verantwortlich, was mit den Mitarbeitern des Unternehmens zu tun hat. Sie können die Bedürfnisse der Mitarbeiter ermitteln, sich um neue Mitarbeiter kümmern und Vorstellungsgespräche organisieren. Darüber hinaus möchten Sie sicherstellen, dass die Mitarbeiter entsprechend ihren Stärken eingesetzt werden, und bei Bedarf weitere und fortgeschrittene Schulungen anbieten. Darüber hinaus führen Sie regelmäßige Mitarbeiterinterviews durch und unterstützen Sie, wenn diese nach langem Krankheitsurlaub oder Abwesenheit von der Arbeit wieder arbeiten möchten. Der Personalmanager ist für die Planung und Beschaffung des gesamten Personals verantwortlich. Als Absolvent dieser Fortbildung können Sie auch mit Managern zusammenarbeiten, um operative Pläne und Konzepte für die Mitarbeiterentwicklung zu erstellen. Die Einstellung von Mitarbeitern, die Behebung von Problemen und die Weiterbildung von Mitarbeitern sind weitere Aufgaben des Personalleiters. Neben der Nutzung eines PCs steht auch die zwischenmenschliche Kommunikation mit Menschen im Mittelpunkt der Arbeit. Darüber hinaus ist es vorteilhaft, über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeiten und menschlichem Wissen zu verfügen. Durch die Weiterbildung zum Personalmanager vertiefen Sie Ihr betriebswirtschaftliches Wissen und verbinden es mit den wichtigsten Aspekten der Personalabteilung.
Durch diese Spezialisierung können Sie für Positionen des mittleren Managements kompetent sein. Als Personalökonom arbeiten Sie in Unternehmen verschiedener Branchen. Ohne Humanressourcen kann dies keine Wirtschaftsabteilung tun. Daher sind die langfristigen Karriereaussichten des Personalmanagements gut.

arrow_upward