Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt CAD-Fachkraft

Eine CAD-Fachkraft ist gewissermaßen das Bindeglied zwischen der Vision eines Architekten oder Konstrukteurs und dem tatsächlichen Bau. Sie erstellen am Computer mit Hilfe spezieller Software detaillierte Konstruktionen, zum Beispiel von Bauwerken, Maschinen oder Prothesen.

Wie ist das Gehalt als CAD-Fachkraft in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 4.000-,€ und 6.000-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden CAD-Fachkräfte in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zur CAD-Fachkraft: Die Ausbildung

Um eine CAD-Fachkraft zu werden, muss man eine Prüfung ablegen, vor der auch eine optionale Weiterbildung stattfinden kann. Diverse Bildungseinrichtungen bieten entsprechende Kurse an, die in Vollzeit bis zu sechs Monate dauern. Manche Kurse sind bereits auf eine bestimmte Branche ausgerichtet und haben beispielsweise die Schwerpunkte Bau oder Elektrotechnik. Andere werden ohne einen Schwerpunkt durchgeführt.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Gute Vorkenntnisse im technischen Zeichnen, Bauzeichnen oder in der Konstruktion sind elementar für eine CAD-Fachkraft und sie sollten selbstverständlich auch technisches Verständnis mitbringen. Darüber hinaus sollte man mit den Fortschritten der Softwareprogramme, mit denen man täglich arbeitet, zurechtkommen können.

Arbeitsumfeld

In der Regel ist eine CAD-Fachkraft in dem Bereich tätig, in der sie ihren Schwerpunkt hat. Das heißt, dass eine Fachkraft mit dem Schwerpunkt auf Maschinenbau eher in der Maschinenbaubranche tätig ist und eine mit Schwerpunkt auf Bau eher im Büro eines Architekten oder Ingenieurs.

arrow_upward