Gehalt CAD-Konstrukteur/-in

Ein/eine CAD-Konstrukteur/-in arbeitet meist mit CAD-Programmen und erstellt so eigene Konstruktionen. Seine/ihre Aufgaben sind, Problemlösungen bei der Entwicklung von Konzepten zu finden, Bauteile anzufertigen und Materialdaten zu ermitteln. Die Aufgaben sind sehr vielfältig, denn man begleitet die Konstruktionen aktiv bei allen Herstellungsphasen – von der Idee über die Planung und Entwicklung bis hin zur Fertigstellung des Produktes ist er beteiligt. 

Er/sie fertigt Entwürfe von Konstruktionen an und hilft, Lösungen für Probleme zu finden. Dabei berücksichtigt er auch die technischen und wirtschaftlichen Aspekte. Des Weiteren nutzt er CAD-Programme, um die geplanten Konstruktionen am Rechner darzustellen.

Wie ist das Gehalt als CAD-Konstrukteur/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 2.600-,€ und 3.600-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden CAD-Konstrukteur/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r CAD-Konstrukteur/-in: Die Ausbildung

Um als CAD-Konstrukteur/-in arbeiten zu dürfen, muss man eine Prüfung zum geprüften Konstrukteure vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer ablegen. Wegen der hohen Durchfallquote ist es natürlich empfehlenswert, wenn man an einem Vorbereitungslehrgang teilnimmt. Die Weiterbildung dauert in Teilzeit etwa 2,5 Jahre und in Vollzeit etwa 6 Monate.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Ein CAD-Konstrukteur/-in muss auf jeden Fall über ein hohes Maß an Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein vorweisen können. Zudem sind besonders technisches Verständnis, aber auch räumliches Vorstellungsvermögen notwendig für seine Tätigkeit.

Arbeitsumfeld

Die Arbeitsorte eines/einer CAD-Konstrukteur/-in sind überwiegend Konstruktionsbüros und die Entwicklungsabteilungen verschiedenster Unternehmen, vor allem in Planungs- oder Ingenieurbüros.

arrow_upward