Gehalt Corporate Real Estate Manager/in

Das Verwalten und Planen der Immobilien eines Unternehmens sind die Hauptaufgabe eines Corporate Real Estate Managers. Dabei arbeitet er selbstständig und trägt Verantwortung für das Erreichen der Ziele und Strategien, die das Unternehmen ihm vorgibt. Somit bestimmen die Ziele des Unternehmens den Arbeitsaufwand. Darüber hinaus leitet er auch das Anmieten sowie das Abmieten der Immobilien. Zu diesem Job gehören auch Verwaltung von Investition sowie Bau- und Projektentwicklung. Sie analysieren auch ob und welche Immobilien am meisten zu den Unternehmenszielen beisteuern. Strategie und Analyse sind hier wesentliche Bestandteile. Sie erleben den ganzen Lebenslauf einer Immobilie mit von Anmietung über Instandhaltung bis zum Abmieten. Dabei müssen sie bei großen Unternehmen international reisen und große Verträge abschließen. Sie sind ein essenzielles Glied im Unternehmen und tragen sehr viel Verantwortung. Dieser Beruf ist extrem vielfältig von kleinem, wo sogar mal kleine Reparaturen in ihren Arbeitsalltag vorkommen können, bis hin zu weiten Reisen und großen Verträgen.

Wie ist das Gehalt als Corporate Real Estate Manager/in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 4.200-,€ und 6.300-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Corporate Real Estate Manager/innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Corporate Real Estate Manager/in: Die Ausbildung

Sie müssen keinen immobilien-wirtschaftlichen Abschluss haben. Es gibt sehr viele Quereinsteiger in diesem Berufsfeld. Um in diesem Beruf Erfolg zu haben, ist es dennoch vorteilhaft und Sie können Ihre Chancen damit sehr gut steigern.

Weiterbildung

Als Corporate Real Estate Manager können Sie circa ein Durchschnittseinkommen von 75.142 € erreichen. Ein hohes Gehalt für diesen Beruf liegt bei 105.000 € und ein eher kleines bei 57.000 €. Spezielle Weiterbildungen gibt es nicht. Sie sollten immer auf dem neuesten Stand bleiben, dafür müssen Seminare besucht werden und es muss ein generelles Interesse für das Thema bestehen. Aufstiegsmöglichkeiten sind hingegen reichlich vorhanden. Viele Corporate Real Estate Manager haben die Möglichkeit viele andere Berufe auszuüben oder ins Management oder den Vorstand aufgenommen zu werden.

Arbeitsumfeld

Je nach Größe des Unternehmens, bei dem sie angestellt sind, Reisen sie teilweise um den ganzen Globus und schließen internationale Verträge ab. Wenn ein Unternehmen Standorte auf der ganzen Welt verstreut hat, beschäftigt man sich täglich damit und muss deshalb auch häufig reisen. Ansonsten sitzt man am Schreibtisch und führt Analysen durch. Corporate Real Estate Manager arbeiten immer eng mit dem Management zusammen da ihre Entscheidungen und ihr Beruf entscheidend für die Ziele des Unternehmens ist. Sie sind die Verbindungsperson zwischen Standorten, Immobilien und dem Rest des Unternehmens. Der Arbeitsmarkt für Corporate Real Estate Manager wächst durch die voranschreitende Globalisierung und Bebauung der Welt. Weil Sie als Corporate Real Estate Manager so viel nützliches Wissen für Unternehmen anhäufen können Sie durchaus andere Berufe antreten, falls Sie ihn mal wechseln wollen.

arrow_upward