Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt Digital-Transformation-Manager/-in

Die digitale Welt bietet zunehmend Möglichkeiten für verschiedene Unternehmen. Ob es um Online-Marketing oder Verkauf geht, auf diese Umstellung muss man sich oft erst vorbereiten. Als Digital-Transformation-Manager/in ist dies die zentrale Aufgabe. Der Übergang in die digitale Welt liegt im Verantwortungsbereich einer/s Digital-Transformation-Managers/in, welche/r sich den Chancen der Online Welt bewusst ist und die Risiken dieses Schrittes abwägen kann.

Wie ist das Gehalt als Digital-Transformation-Manager/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 4.100-,€ und 5.800-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Digital-Transformation-Manager/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Digital-Transformation-Manager/-in: Die Ausbildung

Um sich in diesem Bereich zu spezialisieren, kann man Fachseminare im Bereich Digital Transformation belegen. Grundsätzlich ist Digital Transformation eine Weiterbildung, die an die Digital-Management-Ausbildung oder auch im Bereich Digital Marketing angehängt werden kann.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Als Digital Transformation Manager/in ist es wichtig die Neugier zu behalten und immer neues lernen zu wollen, da sich mit der steigenden Digitalisierung der Markt stetig verändert. Ebenfalls sollte man sich blind in der digitalen Welt oder zumindest in den wichtigen Bereichen (wie zum Beispiel Social Media etc.) auskennen. Es geht darum die Chancen und Risiken zu erkennen (eine SWAT Analyse kann helfen) und diese an den jeweiligen Arbeitgeber anzupassen. Man begleitet und berät im Prozess der Digitalisierung und sollte daher auch sehr gute Kommunikationsfähigkeiten besitzen. Kreativität und Einfallsreichtum hilft ebenfalls, um neue Ideen vorzuschlagen und die Transformation ins Rollen zu bringen. Das nötige Know-how von den verschiedenen Techniken kann durch die Weiterbildungsseminare erlernt werden.

Arbeitsumfeld

Digital-Transformation-Manager/innen werden oft von Unternehmen benötigt, die sich in der Umwandlung befinden und Online gehen wollen. Aber auch in Unternehmen, die bereits mit einer Transformation begonnen haben, ist oft noch Platz für eine solche Position. Als Berater kann dieser Job auch auf freiberuflicher Basis ausgeübt werden.

arrow_upward