Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

Fachwirte und Fachwirtinnen für Büro- und Projektorganisation übernehmen die Büroarbeit für gewisse Fachabteilungen oder Geschäftsbereichen und koordinieren dessen Arbeitsprozesse in den Büros. Darüber hinaus koordinieren, organisieren, planen und kontrollieren sie Veranstaltungen und Projekte im In- und Ausland. Sie helfen mit die Effizienz der Arbeitsprozesse im Unternehmen zu steigern und haben eigenständige Bereiche in Projekten bei denen sie mitwirken. Sie sorgen außerdem für eine gute und fachgerechte Gestaltung der Kommunikation in Projekten. Fachwirte für Büro- und Projektorganisation fungieren auch als Personalverwaltung, indem sie die Beschaffung und Betreuung von Arbeitskräften übernehmen. Wenn sie Ihre Arbeit nicht richtig machen läuft es nicht und sie sind schuld, wenn Sie es gut machen wird sich aber auch keiner bedanken. Sie müssen garantieren, dass der Bereich Büro- und Projektorganisation läuft ansonsten halten Sie den ganzen restlichen Teil und somit das ganze Projekt auf.

Wie ist das Gehalt als Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 2.300-,€ und 3.100-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Fachwirte/-innen für Büro- und Projektorganisation in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation: Die Ausbildung

Erforderlich ist eine Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf, diese dauert drei Jahre, gepaart mit mehrjähriger Berufserfahrung und Praxis. Um zum Fachwirt für Büro- und Projektorganisation zu werden musst du dann noch eine Weiterbildung machen die zwischen drei Monaten und zwei Jahren dauern kann. Diesen Beruf kannst du also nur mit einer Weiterbildung erlangen.

Weiterbildung

In diesem Beruf bekommt man nach einer erfolgreichen Weiterbildung ein Durchschnittsgehalt zwischen 2.800-,€ und 4.000-,€ Brutto pro Monat. Durch Weiterbildungen kann mehr Verantwortung übernommen werden z. B. für Betreuen, Führen, Verwalten und Ausbilden in den büro- und personalwirtschaftlichen Bereichen und Kundenbeziehung zu gestalten und zu pflegen. 

Arbeitsumfeld

Das Arbeitsumfeld ist hier wirklich eintönig. Du sitzt größtenteils im Büro dafür arbeitest du aber viel im Team und hast Absprache mit allen Beteiligten, sodass du immer gut informiert bist. Nicht jede Firma brauch einen Fachwirt für Büro- und Projektorganisation dennoch gibt es genug Firmen, die welche suchen, somit ist die Gefahr kein Stellenangebot zu finden nicht vorhanden. Allerdings könnten in Zukunft Computer diesen Job übernehmen und Ihnen den Arbeitsplatz streitig machen. Dafür gibt es aber Weiterbildungen, die sie bis dahin auf andere Positionen in der Firma bringen können.

arrow_upward