Gehalt Influencer-Marketing-Manager/-in

Als Influencer-Marketing-Manager ist man zeitgleich PR-, Marketing- und Eventmanager. Mittlerweile ist dieser Beruf fester Bestandteil des Marketingteams eines Unternehmens. Mann ist für die Auswertung aller Influencer Aktivitäten verantwortlich, sowie für die Planung von Kampagnen, Kooperationen und Events. Dieser Beruf bedeutet Personalisierung und Anpassung an den individuellen Influencer für den man Arbeitet. Dementsprechend kann man hier seine eigenen Strategien entwickeln, anstatt einfach einer Vorlage zu folgen. Die Aufgabe ist es Kontakte zu Marken und Meinungsmachern herzustellen, zu pflegen, und Projekte die beide Parteien ansprechen weiterzuleiten. Hierbei ist es wichtig Recherche zu machen, vor allem in den Bereichen Market- und Trendanalysen. Es werden zusätzlich auch alle Aktivitäten für das Unternehmen gewertet und es werden Budgetplanungen vorgenommen. 

Wie ist das Gehalt als Influencer-Marketing-Manager/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 3.000-,€ und 4.000-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Influencer-Marketing-Manager/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Influencer-Marketing-Manager/-in: Die Ausbildung

Für diesen Beruf ist kein bestimmter Ausbildungsweg vorgeschrieben, jedoch wird oft nach einem Studium in den Bereichen Kommunikationswissenschaften oder Medien und Marketing in der Betriebswirtschaftslehre gefragt. 

Das Studium in Kommunikationswissenschaften dauert üblicherweise drei Jahre. Hierbei liegt der Fokus auf den Möglichkeiten der menschlichen Kommunikation. Dies bezieht sich auf zwischenmenschliche Kommunikation sowie auf Kommunikation über Massen Medien. Anfangs wird einem die Grundlagen zur Kommunikationstheorie beigebracht, bevor man sich dann praktischer mit kommunikationswissenschaftlichen Arbeits- und Analysemethoden. Teil der behandelten Fächer sind Kommunikationstheorie, Medienstruktur, Marketing und Publizist. Die Spezialisierung auf beispielsweise Medienmanagement oder Medienwirtschaft kommt nach dem Grundstudium. 

Ein Marketing und digitale Medien in der Betriebswirtschaftslehre dauert ebenfalls drei bis dreieinhalb Jahre. In diesem Studium lernt man auch die Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre, wie beispielsweise Unternehmensführung, Steuern, oder Kostenrechnung, hat aber dann die Möglichkeit die Vertiefung Marketing zu wählen. 

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Beim Influencer-Marketing-Manager ist es wichtig Freude daran zu haben neue Sachen auszuprobieren und flexibel zu sein. Da es in diesem Beruf kaum Vorlagen gibt und man sich seinen Weg selber aussuchen kann, sollte man Experimentierfreude sowie Durchsetzungsvermögen mitbringen. Ebenfalls sollte man Spaß an sozialen Medien haben aber auch etwas Erfahrung in der Branche. Flexibilität und Anpassungsvermögen sollte man ebenfalls haben da es nicht immer einen gesetzten Zeitrhythmus gibt, wenn man Events plant oder mit anderen Influencer kommuniziert. Fließend in unterschiedlichen Sprachen zu sein ist ebenfalls äußerst hilfreich um mit mehreren Influencern und Marken effizient zu kommunizieren. 

Arbeitsumfeld

Als Influencer-Marketing-Manager arbeitet man als Teil der Marketingteams innerhalb einer Agentur oder in einem Unternehmen. Teil der Zeit wird mit Recherche verbracht während der andere Teil sich mit Kundenkommunikation und Planung befasst. Hierbei wird viel Zeit mit der Kommunikation und Kundenbetreuung verbracht, was eine etwas Aktivere und interaktivere Arbeitsweise erschafft. Oft sind die Mitarbeiter in dieser Branche sehr jung und Energiereich mit sehr viel Vielfalt in der Arbeit. 

arrow_upward