Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt Logistik-Techniker

Um verschiedene Zeitpläne und Produktdetails zu verwalten, wird für jedes Unternehmen eine ausgebildete Fachkraft benötigt. Der Posten für diese Person ist der Logistiktechniker und die Hauptaufgabe, die meiste Zeit ist es, die Lagerhäuser für eine andere oder einzelne Organisation zu verwalten. Der Job beinhaltet die Zeitplanung für verschiedene Produkte, um die Verfügbarkeit dieser Produkte auf dem Markt zu gewährleisten. Auch die Abstimmung mit allen Produkten und Lieferungen gehört zu ihren Aufgaben. Das Hauptanliegen ihres Jobs ist es, die Arbeiter unter ihnen zu verwalten und sie dazu zu bringen, die Produkte an den dokumentierten Orten in einer geordneten Weise zu platzieren. Die wichtigen Qualitäten, die in jedem Logistiktechniker erforderlich sind, beinhalten Teamarbeit, Wissen über die Lieferkette und Datenmanagement.  

Wie ist das Gehalt als Logistik-Techniker   in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 4.500-,€ und 6.100-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Logistik-Techniker/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Logistik-Techniker  : Die Ausbildung

Die Anforderungen an die Ausbildung können in verschiedenen Ländern unterschiedlich sein. In Deutschland ist die häufigste Anforderung ein Bachelor-Abschluss, und die Menschen, die als Logistiktechniker arbeiten, haben diese Qualifikation. Die Qualifikation ist keine strikte Regel, da auch die Berufserfahrung für eine bestimmte Stelle wichtig ist. Eine Person kann den gleichen Job nach der Hochschule machen. Die Hauptsache ist die Ausbildung im Umgang mit Lagern und Computerkenntnisse für die Datenverwaltung.  

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Gute Kommunikation ist eine grundlegende Fähigkeit, die für den Job erforderlich ist, da eine Person in der Logistik mit Kunden und Vertretern der Lieferkette umgehen muss. Zu den weiteren wichtigen Fähigkeiten gehören Managementqualitäten und Teamarbeit. Sie sollten in der Lage sein, mit Druck umzugehen und die zeitlichen Anforderungen der Kunden zu erfüllen. Die Person sollte die Fähigkeit haben, sich die Produktdetails und Platzierungsdetails im Lager zu merken, was in Situationen hilft, in denen das Dateneingabesystem nicht verfügbar oder ausgefallen ist.   

Arbeitsumfeld

Ein gesundes Arbeitsumfeld ist die wichtigste Voraussetzung für den Job eines Logistiktechnikers. Ein Techniker muss eine gute Beziehung zu den Kunden und anderen Mitarbeitern der Lieferkette pflegen. Da der Job an sich nicht so reizvoll ist und die Arbeitsumgebung langweilig ist. Ein Logistiktechniker hat daher die Verantwortung, Ereignisse für Interaktionen zwischen seinem Team zu schaffen, um ihre Arbeitsmoral zu entwickeln. Die Arbeitsumgebung hängt im Wesentlichen von der Kommunikation des Teams untereinander und mit dem Leiter oder Techniker ab.   

arrow_upward