Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt Maurer

Bei jeder Baumaßnahme werden viele Maurer benötigt, die Ziegel in die Struktur eines im Bau befindlichen Gebäudes einbringen. Die Aufgabe besteht darin, Ziegelsteine nach korrekter Messung zu verlegen und bei Bedarf abzuschneiden. Es ist auch die Aufgabe eines Maurers, die Ausrichtung der Ziegel und die Struktur des Gebäudes zu gewährleisten. Weitere Aufgaben sind der Bau von Fundamenten, Schornsteinen und anderen dekorativen Strukturen und Designs. Der Job verlangt auch, dass ein Maurer Informationen über alle Arten von Materialien hat, die in jeder Bauarbeit verwendet werden. Alle Arbeiten, die der Maurer ausführt, werden von Hand ausgeführt. Die Arbeiten umfassen das Mauern, das Lösen von Mörtel- und Zementproblemen und das Herstellen von Baustoffmischungen, die im Gebäude verwendet werden. Daher ist eine hohe Präzision bei der Arbeit erforderlich.  

Wie ist das Gehalt als Maurer in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 2.600-,€ und 3.500-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Maurer/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum Maurer: Die Ausbildung

Eine einfache Ausbildung und ein anerkanntes Zertifikat sind erforderlich, um sich für einen solchen Job zu bewerben. Es gibt viele Arten von Zertifizierungen auf lokaler und staatlicher Ebene für diesen Job. Vorherige Berufserfahrung ist wichtig, um den Arbeitsplatz zu bekommen. Es gibt keine Bildungsanforderungen für den Job, aber in einigen Fällen reicht ein Zertifikat aus, um Arbeit in einem Bauunternehmen zu bekommen. Weitere Anforderungen können Fitness sein, da der Job schwere Arbeitszeiten beinhaltet und das auch in rauen Umgebungen.  

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Das Wissen, das für den Job eines Maurers erforderlich ist, umfasst Kenntnisse über Baumaterialien und die neuesten Techniken. Teamarbeit, Geduld und grundlegende Computerkenntnisse sind ebenfalls unerlässlich für das Wachstum in diesem Beruf. Andere Computerkenntnisse könnten in einigen Szenarien wichtig sein, z. B. wenn Sie mit einer renommierten Organisation arbeiten. Andere Fähigkeiten wie Teamarbeit, Zeitmanagement und Arbeitsethik sind ebenfalls wichtig für den Beruf.  

Arbeitsumfeld

Die Arbeitsumgebung ist meist unterstützend bei Bauarbeiten. Eine schlechte Arbeitsatmosphäre kann bei einigen Großprojekten zu verschiedenen Problemen im gesamten Bauablauf führen. Es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, in seiner Freizeit mit seinen Kollegen zu interagieren, um ein positives Umfeld am Arbeitsplatz zu schaffen. Während der Bauarbeiten werden verschiedene Aktivitäten am Arbeitsplatz beobachtet, die den Charme des Feldes innerhalb der Mitarbeiter erhöhen. Unterschiedliche Arbeitsbedingungen und Zeitpläne können, wenn sie auf der Baustelle angemessen gehandhabt werden, ein gesundes und gesundes Arbeitsumfeld am Ort entwickeln.   

arrow_upward