Gehalt Service Desk Manager/-in (IT)

Service Desk Manager/-innen spielen eine wichtige Rolle für Unternehmen, da sie sich um alle Angelegenheiten des IT Sektors kümmern. Oft sind sie auch als Sales Manager/-innen und Händler/-innen tätig. In diesem essentiellen Beruf ist eine Desk Manager/-in dazu angehalten möglichst Effektiv zu arbeiten, indem er/sie sich bemüht Kundenerwartungen zu treffen und die organisatorischen Standards für die Kundeninteraktion einzuhalten. Service Manager/-innen sind verantwortlich für die täglichen Abläufe am Service Desk und des Service Desk Teams. Sie repräsentieren das Team gegenüber den Teilhabern und der Führungsebene und tragen stets etwas zur Verbesserung des Service Desks bei. Der/die Manager/-in des Service Desks agiert als Kommunikationszentrale zwischen Kunden und der IT Abteilung um den Kunden Rückversicherung zu bieten. Zudem sind sie dafür verantwortlich, das Unternehmen zu verbessern und sich um Kundenbeschwerden, sowie Vorschläge oder Anregungen zu kümmern. Daher kann der/die Service Desk Manager/-in als Gesicht und Stimme des Unternehmens in der Kundenbetreuung  gesehen werden.

Wie hoch ist das Gehalt als Service Desk Manager/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt deutschlandweit durchschnittlich zwischen 3.300-,€ und 4.700-,€ Brutto pro Monat bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden in der Woche. Jedoch variiert dieses je nach Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Service Desk Manager/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg, am wenigsten Gehalt bekommt man in diesem Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Service Desk Manager/-in: Die Ausbildung

Ein/-e Service Desk Manager/-in besteht aus einem starken, gesunden und beständigen Team, welches sich darauf verpflichtet qualitative Arbeit zu leisten und Verbesserungen für das Unternehmen zu bringen. Die Hauptaufgabe der Desk Manager ist die Gewinnmaximierung des Unternehmens und das steigern des Kundenengagement.
Um Service Desk Manager/-in werden zu können benötigt man in der Regel einen Bachelor Abschluss in computerorientierten Fächern. Auch das Grundwissen in Fächern wie Informatik und Programmieren sollte gegeben sein. Zusätzlich kann eine gute Allgemeinbildung, sowie das Besuchen von Kursen in den Bereichen Ingenieurwesen, Mathematik und Englisch die Qualifikationen auf den Beruf erhöhen.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Ein/-e Service Desk Manager/-in sollte über strategische Denkfähigkeiten verfügen, um ein interaktives Team zusammenstellen zu können, welches sich mit den Kunden beschäftigt. Dies beinhaltet auch das Coaching und Training des Teams. Jede/-r erfolgreiche Service Desk Manager/-in sollte über das beste Vorgehen für das Servicemanagement informiert sein.
Eine gute Kommunikationsfähigkeit ist ebenfalls von großer Wichtigkeit. Dies beinhaltet auch die Beeinflussung anderer Teilhaber. Er/Sie muss in der Lage sein für den Service Desk zu werben, und stetig neue Ressourcen und Unterstützung, sowie Anerkennung für den Service Desk zu sammeln. Man übernimmt als Service Desk Manager/-in unter anderem auch eine Führungsposition ein und ist für das Zeitmanagement verantwortlich.

Arbeitsumfeld

Im Grunde arbeitet man im Service Desk Kommunikationszentrum, in welchem Mitarbeiter einen zentralen Kontaktpunkt zwischen dem Unternehmen und dessen Kunden herstellt. Eine weitere Aufgabe in diesem Beruf ist es auch, Anwender mit Dienstleistungen zu versorgen. Für die Ausübung dieser Arbeit wird lediglich ein Computer oder Laptop benötigt, welcher in den meisten Fällen vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt wird.

arrow_upward