Gehalt Software Entwickler/-in

Dieses Berufsfeld ist von den Bedürfnissen des Unternehmens, des Instituts oder der Organisation, mit denen der/die Software Entwickler/-in zusammenarbeitet abhängig. Die Hauptaufgabe des/r Software Entwickler/-in ist die Entwicklung einer Software, entweder in Alleinarbeit oder zusammen mit anderen Firmen oder Entwicklern/innen zusammen. In diesem Beruf erstellt man eine individuell auf den Kunden angepasste Anwendung, die dem Kunden nach der Fertigstellung zugänglich gemacht wird. Andere Aufgaben sind es Anwendungen und Programme zu entwickeln, die dann von Leuten für bestimmte Aufgaben an ihren Computern, Handys und anderen Geräten genutzt werden können.

Wie hoch ist das Gehalt als Software Entwickler/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt deutschlandweit durchschnittlich zwischen 4.300-,€ und 5.800-,€ Brutto pro Monat bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden in der Woche. Jedoch variiert dieses je nach Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Software Entwickler/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg, am wenigsten Gehalt bekommt man in diesem Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Software Entwickler/-in: Die Ausbildung

Für Software Entwickler/-innen ist es wichtig einen Bachelor Abschluss in Informatik, oder einem ähnlichen Fach zu haben. Sie sollten Interesse an den neusten Technologien zeigen, um ihre Entwicklerfähigkeiten mit den aktuellen Geräten und Technologien zu verbessern. Kommunikationsfähigkeiten sind wichtig um komplexe Arbeitsschritte zu verstehen und an Kollegen weiterzugeben. Zudem müssen sie Erfahrung mit der Arbeit an verschiedenen Software Projekten aufweisen. Ein weiterer Aufgabenbereich ist das Testen von fertiggestellten oder nur zum Teil fertiggestellten Anwendungen.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Software Entwickler/-innen sollten gute Mathematikkenntnisse, Problemlösefähigkeiten, sowie Kenntnisse über verschiedene Programmiersprachen besitzen. Zudem benötigen sie ein gutes Zeitmanagement und müssen ordentlich arbeiten. Vorausgesetzt wird auch, dass die Bewerber Full-Stack Entwickler/-innen sind, also ein großes Spektrum von Programmiersprachen und -techniken beherrschen.

Arbeitsumfeld

Üblicherweise arbeiten Software Entwickler/-innen in Büros, obwohl viele auch die Arbeit an ihren Computern zu Hause erledigen können. Die Arbeitszeit beträgt ca. 40 Stunden die Woche, mit gelegentlichen Überstunden, um Projekte rechtzeitig fertig zu stellen oder Probleme zu beheben. 

arrow_upward