Gehalt Spa-Manager/-in

Immer mehr Menschen möchten sich in ihrer Freizeit in Spas und Fitnesscentern entspannen. Spa-Manager betreiben diese Einrichtungen und kombinieren Fachwissen in der Gesundheits- und Spa-Branche mit unternehmerischen Fähigkeiten. Neben der Firma achten sie immer auf das Glück der Gäste.

Wie ist das Gehalt als Spa-Manager/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 2.600-,€ und 3.600-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Spa-Manager/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Spa-Manager/-in: Die Ausbildung

Die Karriere eines Spa-Managers ist noch nicht standardisiert. In der Regel benötigt er eine umfassende Berufsausbildung im Servicebereich. Um im Spa-Management aktiv zu sein, sind jahrelange Berufserfahrung in den Bereichen Kosmetik, Massage, Physiotherapie, Tourismus oder Sport besonders nützlich. Potenzielle Spa-Manager können ihr Image auch durch Weiterbildung in gezielter Gesundheits- und Spa-Verwaltung verbessern. Fortbildung kann zu einem internen (hauptsächlich national anerkannten) Zertifikat oder einer Prüfung der Industrie- und Handelskammer führen. Spa-Manager, die sich weiterentwickeln möchten und über entsprechende Zugangsrechte verfügen, können beispielsweise mit einem Abschluss in Gesundheitsmanagement und Wirtschaft beginnen.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Der Spa-Manager verfügt über starke Kommunikationsfähigkeiten und eine gute Geselligkeit. Sie reagieren auf individuelle Kundenwünsche mit einem hohen Maß an Empathie und Mitgefühl. Sie haben Spaß und Erfahrung in den Bereichen Gesundheitswesen, Kosmetik und möglicherweise Fitness sowie Geschäftskenntnisse. Da sie normalerweise persönliche Verantwortung tragen, sollten sie in der Lage sein, in einem Team zu arbeiten und über starke Führungsqualitäten zu verfügen. Sie sollten auch Verhandlungsgeschick mit Lieferanten nachweisen. Da internationale Gäste auch viele Gesundheits- und Freizeiteinrichtungen besuchten, sollten sie über Fremdsprachenkenntnisse verfügen, insbesondere über Englisch und interkulturelle Kenntnisse.

Arbeitsumfeld

Der Spa-Manager ist für das Freizeitzentrum und den Gesundheitsbereich des Hotels verantwortlich. Sie laufen reibungslos in den Schwimmbädern, Saunen, Physiotherapieräumen, Fitnessräumen und Turnhallen dieser Einrichtungen. Ihr Fokus liegt immer auf der Kundenzufriedenheit, aber der Spa-Manager achtet auch immer auf die Rentabilität des Betriebs. Sie sind für das Qualitätsmanagement und die Qualitätssicherung verantwortlich. Insbesondere in Bezug auf Hygiene, Schwimmbäder und Saunen stellen sie sicher, dass Gesetze, Vorschriften und Kundenanforderungen erfüllt werden. Der Spa-Manager behandelt auch Beschwerden und Reklamationen.

Entwerfen, entwickeln und kontrollieren Sie bestimmte Zielgruppen der bereitgestellten Programme und Behandlungsprogramme. Sie arrangieren auch Behandlungs- und Planungspläne für die Gäste und planen die Personalkosten. Bei Bedarf führen sie auch selbst Schönheits- oder Massageanwendungen und sportliche Aktivitäten durch. Sie begrüßen auch ankommende Gäste, stellen ihnen Gesundheitsangebote vor und beraten sie zu Behandlungs- und Pflegeprodukten. Der Spa-Manager kann auch entscheiden, welche Produkte verwendet werden sollen, und diese gegebenenfalls verkaufen.

Zum Beispiel verhandeln sie auch Einkaufsbedingungen mit Lieferanten. Der Spa-Manager entwickelt Marketingstrategien und Werbeaktionen, um neue Gäste und Kunden anzulocken. Zu diesem Zweck beobachtet sie den Markt und reagiert auf Kundenanfragen, um auf aktuelle Trends zu reagieren. Der Spa-Manager führt Budget- und Kostenberechnungen für solche Werbemaßnahmen und alle anderen Aktivitäten durch, für die er verantwortlich ist. Es kontrolliert den Erfolg der Maßnahmen und zeichnet die Ergebnisse der Analyse bei Bedarf im Managementbericht auf.

arrow_upward