Gehalt Studienleiter

Die Hauptverantwortung als Studienleiter liegt in der Verwaltung neuer und laufender Studien. Er / sie ist verantwortlich für die Erstellung von Protokoll- und Fallformularen. Die Überwachung der Datenverwaltung liegt ebenfalls in deren Zuständigkeitsbereich. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Rekrutierungsmethoden, um die Randomisierung von Patienten in Studien zu verbessern. Die Studienleiter stellen sicher, dass alle über jegliche Aspekte der Studien informiert sind. In diesem Beruf erlernt man mit der Verantwortung als leitende Person umzugehen.

Wie hoch ist das Gehalt als Studienleiter/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt deutschlandweit durchschnittlich zwischen 4.300-,€ und 6.100-,€ Brutto pro Monat bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden in der Woche. Jedoch variiert dieses je nach Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Studienleiter/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg, am wenigsten Gehalt bekommt man in diesem Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Studienleiter/-in: Die Ausbildung

Als Studienleiter ist mindestens ein Bachelor-Abschluss in einem Hauptfach der Biowissenschaften oder in einem eng verwandten Bereich erforderlich. Diejenigen, die einen Master-Abschluss machen, können sich für höhere Positionen mit mehr Verantwortung bewerben. Es ist keine Zertifizierung erforderlich, nur ein Bachelor-Abschluss und zwei bis vier Jahre einschlägiger Berufserfahrung.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Ein gutes Management und Führungseigenschaften sind für die Erfüllung gewisser Aufgaben in einer Organisation essentiell. Diese Fähigkeiten können durch Lehrgänge und Praxiserfahrung erlernt werden. Wichtig ist es auch, gewisse technische Fähigkeiten für den Beruf zu besitzen, damit die Ziele schnell und problemlos erreicht werden können. Dazu gehört das Bedienen von Maschinen und bestimmten Softwaren. Das alleine jedoch reicht nicht für diesen Beruf aus. Auch die Steigerung des Umsatzes ist nämlich von Bedeutung. Außerdem sollte man gut im Team arbeiten können und gut mit weiteren Mitarbeitern auskommen. Zuletzt gehören sowohl Planung, Problemlösung und sogar eine gewisse Entscheidungsfähigkeit zu diesem Beruf.

Arbeitsumfeld

Studienleiter werden normalerweise von Pharmaunternehmen, Krankenhäusern, privaten Forschungszentren und Universitäten eingestellt. An einigen Orten, wie Forschungszentren und Krankenhäuser, ist es erforderlich gewisse Arbeitskleidung zu tragen. An anderen Orten ist diese aber keine Voraussetzung. Für diese Arbeit sollte man einen ruhigen Charakter besitzen und sozial eingestellt sein, da man viel mit Krankenschwestern etc. arbeiten muss. Dieses Berufsfeld bietet als solches keine Schutzausrüstung an. In Forschungszentren und Krankenhäusern ist es allerdings Pflicht Schutzvorkehrungen einzuhalten.

arrow_upward