Jetzt neu! Unser Bewerbungscheck
Mehr erfahren

Gehalt Theologe

Ist man ein begeisterter Leser und besitzt ein Interesse an Religion, dann könnte eine Karriere in der Theologie etwas einen sein. Ein Theologe studiert alle Aspekte der Religion und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft. Man müssen nicht religiös sein, um Theologe zu werden, obwohl viele es sind. Wenn es einen Spaß macht, etwas über andere Länder, Kulturen, Religionen und deren Praktiken zu lernen, dann könnte dies ein Job sein, den man in Betracht ziehen könnte.

Wie ist das Gehalt als Theologe/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 3.000-,€ und 4.100-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Theologe/-innen Einzelhandel in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Theologe/-in: Die Ausbildung

Um Theologe zu werden, müssen man zunächst ein Theologiestudium absolvieren. Um für ein grundständiges Studium zugelassen zu werden, benötigt man mindestens 5 mal Durchschnitt 1 mit den Noten 1-3. Die meisten Universitäten möchten, dass diese Note 1 Durschnitte Englisch, Mathe und mindestens eine Naturwissenschaft beinhalten. Um sich auf ein Theologiestudium vorzubereiten, ist es von Vorteil, wenn man zuvor Fächer wie Religionswissenschaft, Soziologie oder Philosophie studiert hat.

Nach seinem Bachelor-Abschluss kann man sich entscheiden, einen Master in Theologie zu machen. Es gibt viele spezifische Bereiche, in den man gehen kann, nachdem man ein Theologe geworden ist. Einige Leute entscheiden sich für die Arbeit innerhalb der Kirche, während andere sich entscheiden, in die Bildung zu gehen, aber es gibt viele andere Bereiche, in denen man arbeiten kann. Je nach dem, für welchen Bereich man sich entscheidet, sollte man in Erwägung ziehen, eine spezifischere Qualifikation oder Ausbildung in diesem Bereich zu erwerben.

Auch in diesem Beruf wird man sich ständig weiterbilden. Man wird sein Wissen über Weltnachrichten, Politik, Recht und Soziologie ständig aktualisieren, um sein theologisches Wissen auf neue Konzepte anzuwenden.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Ausgezeichnete Lese- und Schreibfähigkeiten werden in diesem Beruf erforderlich sein. Ein Teil der Arbeit wird darin bestehen, Aufsätze zu lesen und zu veröffentlichen, die Ideen und Schlussfolgerungen diskutieren, die man aus seinem Wissen zieht.

Es kann auch nützlich sein, gute Lese- und Schreibkenntnisse in anderen Sprachen zu haben. Viele der Texte, die man studiert, werden in ihrer ursprünglichen Form in verschiedenen Sprachen vorliegen, so dass die Fähigkeit, diese Schriften zu entziffern und zu übersetzen, nützlich sein wird.

Theologen müssen außerdem unvoreingenommen sein und einen offenen Geist bewahren. Man muss ein Experte in allen Religionen werden und Ihre Untersuchungen unvoreingenommen durchführen.

Arbeitsumfeld

Theologen können an vielen verschiedenen Orten arbeiten. Wie bereits erwähnt, kann das Wissen, das man erwirbt, in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Man kann in einer Schule, einer Universität, einer religiösen Institution oder in einer Büroumgebung arbeiten. Es kann auch die Möglichkeit geben, in dieser Position zu reisen, um religiöse Stätten zu untersuchen und andere Forschungen durchzuführen. Man kann mit anderen Theologen, Lehrern, Historikern und anderen Spezialisten zusammenarbeiten.

arrow_upward