Gehalt TV-Produzent/-in

TV-Produzenten organisieren und leiten alle Teile der Produktion, von der Idee bis zum Umsetzung. Produzenten legen ebenfalls die finanziellen Rahmenbedingungen fest und kümmern sich um Verträge, Absprachen und andere maßgebliche Dinge. Während die Filmemacher bei der Vorbereitung und Ausführung einer Produktion dabei sind, kümmern sie sich außerdem um die Unannehmlichkeiten während der Produktion und sorgen dafür, dass alles im Rahmen des Ausgabenplans bleibt.

Wie ist das Gehalt als TV-Produzent/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 3.000-,€ und 4.100-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden TV-Produzent/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Zu den Pflichten eines TV-Produzenten gehören

Ein Produzent ist eine Person, die dafür verantwortlich ist, eine Arbeit zu übernehmen, die Finanzierung zu regeln, Autoren zu beschäftigen, einen Leiter und Schlüsselpersonen aus der kreativen Gruppe einzustellen und alle Teile der Produktion vor, während und nach der Erstellung bis hin zur Auslieferung zu überwachen.

  • Unterstützung bei der Mittelbeschaffung und Administration
  • Zusammenarbeit mit dem Geldgeber
  • Suche nach Inhalten und Projektideen
  • Begutachtung von Projektvorschlägen
  • Die Rechte an Büchern oder anderen erfinderischen Werken festhalten
  • Entsendung von Stipendiaten
  • Für Nachrichten und Sitcoms sind die Produzenten oft unverzichtbar für die Zusammensetzung der Gruppe
  • Einstellen eines Leiters, eines Teams und von Unterhaltern.
  • Planen von Dreharbeiten und Erstellung von Filmen
  • Sicherstellung der Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien während der Produktion
  • Management des gesamten Unternehmens vom Beginn bis nach der Produktion.
  • Abhalten von regelmäßigen Versammlungen mit dem Chef, um über den Fortschritt zu sprechen
  • Sicherstellen, dass die Arbeit termingerecht und innerhalb des Kostenplans erledigt wird

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Einfühlungsvermögen
  • Einteilung von Aufgaben
  • Planen
  • Anpassungsfähigkeit
  • Organisieren
  • Fokussieren
  • Zeitmanagement
  • Arbeiten in einem schnelllebigen Umfeld

Jobaussichten

Das Kaufinteresse für ungeschriebene TV-Dramen im Fernsehen wird vermutlich zunehmen, daher werden mehr Produzenten und Leiter benötigt, die diese Projekte herstellen und betreuen. Darüber hinaus wird sich das Format von TV-Shows verändern müssen, da die Anzahl internetbasierter Sendungen ebenso zunimmt wie die Anzahl der für diese Sendungen erstellten Shows. Diese Entwicklung dürfte zu mehr Arbeitsplätzen für Produzenten und Leiter führen.

Theaterproduzenten und -chefs, die in kleinen und mittelgroßen Spielstätten arbeiten, könnten eine geringere Entwicklung der Beschäftigung sehen, da eine große Anzahl dieser Veranstaltungsorte Probleme hat, Subventionen zu finden, da weniger Tickets verkauft werden. Große Theater in großen Städten, wie z.B. New York und Los Angeles, die in der Regel über stabilere Finanzierungsquellen verfügen, sollten mehr Freiräume erhalten.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…
arrow_upward