Gehalt Zoofachverkäufer/-in

Angestellte in Zoofachgeschäften, von den Angestellten bis hin zum Chef, sind mit dem täglichen Unterhalt einer Zoohandlung beschäftigt. Sie verkaufen Haustierbedarf wie Futter, Medikamente, Spielzeug, Transporter und lehrreiche Bücher und Aufnahmen. Sie arbeiten mit Kunden, beantworten Fragen und geben Tipps zur Tierpflege. Sie halten den Laden, die Aquarien und die Tierbereiche sauber und achten auf die Gesundheit der Tiere, die zum Kauf angeboten werden. Ebenso bestücken sie Regale, fordern Artikel bei Großhändlern an und führen Aufzeichnungen über die Tiere und Artikel.

Wie ist das Gehalt als Zoofachverkäufer/-in in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 2.400-,€ und 3.300-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Zoofachverkäufer/-innen in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum/-r Zoofachverkäufer/-in: Die Ausbildung

Für die Arbeit in einer Zoohandlung sollten Sie hervorragend mit Kunden umgehen können und ein gewisses Wissen über Lebewesen und deren Pflege mitbringen. In der weiterführenden Schule sind die Naturwissenschaften für jeden, der mit Lebewesen arbeitet, von Bedeutung. Informationen über Naturwissenschaften werden sich als nützlich erweisen, wenn Sie Rezepte und synthetische Substanzen für die Aquarien vorbereiten. Die Naturwissenschaften machen Sie mit den organischen Strukturen der verschiedenen Arten von Lebewesen vertraut. Geologiekurse können ebenfalls zu einem besseren Verständnis von Lebewesen beitragen, indem sie Sie mit deren charakteristischen Umgebungen und Lebensräumen vertraut machen.

Ausbildungen in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Ähnlich wie bei jeder Arbeit im Einzelhandel sollten Sie darauf eingestellt sein, Menschen zu bedienen – Sie sollten herzlich sein und darauf vorbereitet, Fragen klar und ausführlich zu beantworten. Trotz der Tatsache, dass die meisten Ihrer Erfahrungen mit diesen besonderen Geschöpfen wahrscheinlich wunderbar sein werden, sollten Sie auf einen gelegentlich enttäuschten Kunden vorbereitet sein; der Umgang mit verärgerten Kunden erwartet von Ihnen, dass Sie ruhig bleiben und die Frage sorgfältig klären. Sie sollten sich über neue Artikel und die Pflege der Tiere auf dem Laufenden halten. Kunden erhalten Informationen über die richtige Größenordnung für bestimmte geflügelte Tiere oder die Anzahl der Fische, die ein Aquarium aufnehmen kann.

Arbeitsumfeld

Eine saubere, intakte Zoohandlung sollte einen rundum angenehmen Arbeitsplatz bieten. Um diesen Arbeitsplatz sauber und ordentlich zu halten, kümmern sich die Mitarbeiter dieser Fachrichtung um die Tiere, reinigen Gehege und Aquarien und bereiten Rezepturen vor. Sie säubern auch die Fußböden des Ladens und die Regale von Rückständen. Eine Zoohandlung sollte ebenfalls rundum belüftet und temperiert sein. Während der Arbeitszeit bleiben die Mitarbeiter der Zoohandlung größtenteils im Inneren und entfernen sich kaum von den vorgesehenen Plätzen.

arrow_upward