Gehalt Social Media Manager

Die Grundvoraussetzung um als Manager für soziale Medien zu arbeiten ist natürlich ein großes Interesse für das Thema. Idealerweise ist man bereits mit den sozialen Medien durch private Nutzung vertraut und hat eine gut ausgebaute Online-Präsenz.
Interesse an Marketing und ein künstlerisches Auge sind ebenfalls sehr nützlich, da der Job oft verlangt, kreativ zu sein.
Jemand mit guten Fähigkeiten im zwischenmenschlichen Bereich/Kundenservice wird ebenfalls für diese Rolle geeignet sein, da man für die Kommunikation mit Kunden über Social-Media-Plattformen verantwortlich sein wird, sowie in ständigen Gesprächen mit dem Management und Kunden über Aufgaben steht.

Wie ist das Gehalt als Social Media Manager in Deutschland? 

Das Gehalt liegt Deutschlandweit durchschnittlich zwischen 2.900-,€ und 3.900-,€ Brutto pro Monat bei einer 40 Arbeitsstunden-Woche und variiert abhängig von Berufserfahrung, Ausbildungsgrad, Betriebsgröße und Bundesland. Am besten bezahlt werden Social Media Manager in Hamburg, Hessen und Barden-Württemberg und am wenigsten Gehalt bekommt dieses Berufsfeld in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Jobs in deiner Nähe

Erfahre hier was Unternehmen in Deiner Nähe zahlen und welche Arbeitgeber offene Jobangebote haben.

Was zahlen Arbeitgeber in meiner Umgebung?
Jetzt erfahren chevron_right
Jobs werden geladen…

Der Weg zum Social Media Manager: Die Ausbildung

Die Qualifikationen, die erforderlich sind, um Social Media Manager zu werden, variieren von Unternehmen zu Unternehmen. Einige Unternehmen verlangen z.B. nur eine absolvierte Weiterbildung und bieten Programme wie Praktika an, um ein Training für den Job zu ermöglichen.
Einige größere Unternehmen möchten jedoch, dass man mindestens einen Bachelor-Abschluss in einem relevanten Bereich wie Marketing, Öffentlichkeitsarbeit oder Kommunikation hat. Auf diese Anforderungen kann verzichtet werden, wenn Sie über ein gutes Maß an Erfahrung im Social Media Management verfügen, jedoch erhöhen absolvierte Fortbildungen deutlich die Chancen angenommen zu werden.

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten

Ausgezeichnete Schreibfähigkeiten sind absolut notwendig, um ein Social Media Manager zu werden. Dies wird wichtig, da oft mit Kunden kommuniziert werden muss und Beiträge bzw. Texte für die Social-Media-Plattform erstellt werden müssen.
Organisation ist ebenfalls eine wertvolle Fähigkeit in dieser Rolle. Die meisten Online-Kampagnen/Posts werden im Voraus geplant – daher müssen Sie in der Lage sein, einen strengen Zeitplan zu erstellen und einzuhalten.
Kreativität und Einfallsreichtum sind für diese Rolle ebenfalls unabdingbar. Von einem Social Media Manager wird verlangt, dass er ein „Ideenmensch“ ist. Er muss in der Lage sein, neue Ideen und Strategien zu entwickeln und zu vermitteln.
Die Fähigkeit, Zahlen zu analysieren und mit Statistiken zu arbeiten, ist ebenfalls eine nützliche Fähigkeit. Bei der Erstellung und Überprüfung von Social-Media-Kampagnen und Strategien gehört es zu den Aufgaben, den Erfolg von Beiträgen in Bezug auf Besucherzahlen, Engagement und erzielte Einnahmen zu überprüfen.

Arbeitsumfeld

Ein Social Media Manager kann an einer Vielzahl von Orten arbeiten. Meistens ist der Arbeitsplatz traditionell im Büro, jedoch kann auch von zu Hause aus gearbeitet werden. Gelegentlich wird von Ihnen auch erwartet, dass Sie an verschiedene Standorte reisen, um Projekte zu beaufsichtigen, zum Beispiel Fotoshootings und Interviews. Die meisten Unternehmen in verschiedenen Branchen haben heutzutage eine Online-Präsenz, daher hängt Ihr Arbeitsort auch davon ab, in welcher Branche Ihr Kunde/Arbeitgeber tätig ist.

arrow_upward